Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Freitagsklänge

Datum
Freitag, 10. Juni 2022, 19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Trinitatiskirche, Karl-August-Platz, 10625 Berlin
Mitwirkende
Förderverein Kirchenmusik in Trinitatis e.V, Jazzorchester Neue Welt, unter der Leitung von Wolfgang Richarz

Jazzorchester Neue Welt
Das „Jazzorchester Neue Welt“ ist eine Bigband der Musikschule Neukölln „Paul Hindemith“ und spielt Swing, Blues, Balladen sowie Bossa Nova und Samba. Einige Arrangements stammen von den Count Basie und Duke Ellington Bigbands. Den guten alten Jazz aus dem Amerikanischen Liederbuch von Cole Porter, George Gershwin,
Harold Arlen und anderen spielt die Band mit den Sängerinnen Rebecca Steinberg, Fredy Brück und dem Sänger Christian Thiel. Der Förderverein Kirchenmusik in Trinitatis e.V. freut sich sehr, Ihnen mit diesem Konzert des Jazzorchesters Neue Welt, Höhepunkte aus der Werkstatt dieser Bigband zu präsentieren. 

Konzerte unter Coronabedingungen
Das Konzert wird nach den aktuell gültigen Bestimmungen des Senats und der Gemeinde durchgeführt.

Kirchenmusik in Trinitatis
Musikbegeisterte aus Berlin-Charlottenburg haben im Oktober 2013 den „Förderverein Kirchenmusik in Trinitatis e.V.“ gegründet. Ziel des Vereins ist es, die Kirchenmusik in der Evangelischen Trinitatis-Kirchengemeinde zu unterstützen. Die Gemeinde bietet zahlreiche Konzerte für Chor- und Orgelbegeisterte an. Außerdem gibt es einen Kinderchor, einen Posaunenchor, sowie die „Schützlinge“, eine Band des Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf. Alle diese Angebote haben sich mittlerweile zu einer festen kulturellen Größe des Musiklebens in Berlin- Charlottenburg entwickelt.